Teilnehmer-Profil:

Alexandra Bahlmann

Alexandra Bahlmann
  • Edelsteinperlen besetzen in sich bewegliche Elemente, die aus Meterkettenteilen zu Körpern montiert sind, sich an andere Ketten schmiegen, von anderen Ketten umschlungen sind, andere Ketten begleiten, aus ihnen herauswachsen, eine Reihe bilden mit verschiedenfarbiger Ober- und Unterseite, oder sie umschreiben geometrische Körper und Flächen und werden zu komplexen Farbkompositionen.

  • Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Bild 4
    Bild 5
    Bild 6
  • Bild 1: lange Kette, "Angewachsen" Silber oxidiert, Apatit, Tsavorit, Tansanit, Chromdiopsid, Smaragd, Turmalin, Iolith, Peridot, Kyanit, Opal, Chrysopras, Silber oxidiert, Apatit, Tsavorit, Tansanit, Chromdiopsid, Smaragd, Turmalin, Iolith, Peridot, Kyanit, Opal, Chrysopras, Länge geschlossen ca. 50 cm, 2016, Fotograf: Alexandra Bahlmann
    Bild 2: Kette, "Himmel und Erde", Silber oxidiert, Apatit, Chromdiopsid, Länge ca. 40 cm, 2016, Fotograf: Alexandra Bahlmann
    Bild 3: Kette, "Umschlungen", Silber oxidiert, Tansanit, Apatit, Topas, Iolith, Länge geschlossen ca. 48 cm, 2016, Fotograf: Alexandra Bahlmann
    Bild 4: Ohrschmuck, Silber oxidiert, Palladium-Schichtblech, Amethyst, Chalzedon, Apatit, Länge ca. 4 cm, 2016, Fotograf: Alexandra Bahlmann
    Bild 5: Ohrschmuck, Silber oxidiert, Opale, Amethyst, Aquamarin, Saphir, Länge ca. 4 cm, 2015, Fotograf: Alexandra Bahlmann
    Bild 6: lange Kette, Silber oxidiert, Amethyst, grüner Achat, Amazonit, Peridot, Zitronenchrysopras, Iolith, Apatit, schwarzer Spinell, Topas, Prasiolith,Türkis, Länge geschlossen ca. 50 cm, 2015, Fotograf: Alexandra Bahlmann

  • Preise und Auszeichnungen:

    2000 Innovationspreis des 1. Inhorgenta-Design-Podiums, München; 1997 Hessischer Staatspreis für das Kunsthandwerk, Frankfurt a. M.; 1994 Bayerischer Staatsförderpreis für junge Künstler, München; 1992 Förderpreis der Stadt München; 1990 Herbert-Hofmann-Gedächtnispreis, Internationale Handwerksmesse, München; Bayerischer Staatspreis, Internationale Handwerksmesse, München; Debütantenpreis der Akademie der Bildenden Künste, München; 1989 Jugend-Gestaltet-Preis, Internationale Handwerksmesse, München

  • Gewerk:

    Gold - Silber / Schmuck - Gerät

  • Adresse:

    Streitfeldstraße 33, 81673 München
    Telefon: 089 283833,

    Web: www.alexandra-bahlmann.de