Teilnehmer-Profil:

Christa Lühtje

Werkstatt (Schmuck)
  • "Die Besonderheit von Christa Lühtjes Schmuck ist seine formale Selbstverständlichkeit, frei von modischen Zugeständnissen oder Extravaganzen. Broschen, Ringe, Ketten und Armbänder zeugen von plastischer Kraft und entschiedenem Formwillen, sie sind klar und voller Noblesse." (Mechthild Lobisch)

  • Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Bild 4
    Bild 5
    Bild 6
  • Bild 1: Ring, Gold und Onyx, 12 x 22mm, 2017, Fotograf: Mirei Takeuchi
    Bild 2: Ring, Gold und Onyx, 6 x 22mm, 2017, Fotograf: Mirei Takeuchi
    Bild 3: 2 Ringe, Gold und Eisen, 12 x 22 mm, 2016, Fotograf: Mirei Takeuchi
    Bild 4: Kette, Gold und Eisen, 11 x 620 mm, 2017, Fotograf: Mirei Takeuchi
    Bild 5: Ring, Eisen, 7 x 22mm, 2016, Fotograf: Mirei Takeuchi
    Bild 6: 2 Ringe, Gold und Eisen, 22 x 23 mm, 2017, Fotograf: Mirei Takeuchi

  • Preise und Auszeichnungen:

    1989 Förderpreis der Landeshauptstadt München 1981 Edwin - Scharff Preis, Hamburg 1980 Staatspreis Hamburg 1972 Bayerischer Staatspreis 1967 Preis der Behörde für Kunst und Wissenschaft, Hamburg

  • Gewerk:

    Gold - Silber / Schmuck - Gerät

  • Adresse:

    Würmstraße 13, 82131 Stockdorf
    Telefon: 089-857 41 77 mobil: 0172-847 49 61,

    Web: www.christaluehtje.com