Teilnehmer-Profil:

Karin Irmer und Eike Schnatmann

Irmer & Schnatmann
  • Irmer & Schnatmann arbeiten hochwertige , schnörkellose und zeitgemäße Kappen und Hüte, sowie experimentelle Objekte. Schmeichelnde Materialien, wie Filze aus Kaninchenhaar und Ziegenvelourleder aber auch Federstahldraht oder Holzspaterie kommen zum Einsatz.

  • Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Bild 4
    Bild 5
    Bild 6
  • Bild 1: Perlenstoff bezogene Toque- Silberketten umschlungenes Stirnband- Perlenbestickte Kappe, Velourfilz, perlenbestickter Stoff, Silberketten, Perlen, Leder, 25 x 25 x 25, 15.04.2017, Fotograf: Karin Irmer
    Bild 2: Kreise-Karos-Streifen, zerteilt und wieder verbunden, Velourfilz, 30 x 30 x 30, 15.04.2017, Fotograf: Karin Irmer
    Bild 3: Streifen, geschnitten-zusammen gesetzt, Velourfilz, 30 x 30 x 30, 15.04.2017, Fotograf: Karin Irmer
    Bild 4: Kreise und Streifen, geschnitten-zusammen gesetzt/ verwoben, Velourfilz, 30 x 30 x 30, 15.04.2017, Fotograf: Karin Irmer
    Bild 5: Toque, bezogen, Haarfilz, perlenbestickter Stoff, 25 x 30 x 25, 15.04.2017, Fotograf: Karin Irmer
    Bild 6: Stirnband, umschlungen, Velourfilz, Silberketten, 25 x 25 x 25, 15.04.2017, Fotograf: Karin Irmer

  • Gewerk:

    Hüte / Kappen

  • Adresse:

    Adebarweg 77, 22559 Hamburg
    Telefon: 0179 22 98 678,

    Web: www.irmerundschnatmann.de