Teilnehmer-Profil:

Sophie Kloess und Jan Hebach

Hebach & Kloess
  • Die beiden Schwerpunkte der Arbeiten von Sophie Kloess und Jan Hebach sind die Neuinterpretation des klassischen Tafelgeräts sowie Entwurf und Fertigung feiner, hochwertiger Küchenmesser. Sie finden formal konsequente Lösungen, wobei ein besonderer Augenmerk auf der Funktion liegt.

  • Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Bild 4
    Bild 5
    Bild 6
  • Bild 1: Kerzenleuchter für 1 bis 10 Kerzen, Edelstahl und Neodym-Magnete, 40-80cm x 5,5cm x 8-16cm, 01.11.2016, Fotograf: Sophie Kloess
    Bild 2: Tranchierbesteck, Edelstahl 1.4112 und Olivenholz, Messer L35,5cm Gabel L 31,5cm, 01.04.2017, Fotograf: Jan Hebach
    Bild 3: Runde Schale, 999er Feinsilber, 26cm x 5cm x 26cm, 01.06.2016, Fotograf: Jan Hebach
    Bild 4: großes Kochmesser, Stahl 1.2235 und Ostindischer Palisander, L 38cm, 01.10.2016, Fotograf: Jan Hebach
    Bild 5: Weinbecher, 925er Sterlingsilber, 8cm x 10cm x 8cm, 01.05.2016, Fotograf: Sophie Kloess
    Bild 6: großes Santoku, Stahl 1.2235 und Okawango, L 31cm, 01.10.2016, Fotograf: Jan Hebach

  • Preise und Auszeichnungen:

    2013 1. Hessischer Staatspreis

  • Gewerk:

    Gold - Silber / Schmuck - Gerät, Metallgestaltung / Messer

  • Adresse:

    Sprengerstraße 12, 31134 Hildesheim
    Telefon: 05121 2959423,

    Web: www.hebach-kloess.de